Achtung Kostenfalle

Neue Abzocke per Fax von der Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ).

Mehrere unserer Kunden erhalten aktuell ein Fax samt Formular von der Datenschutzauskunft-Zentrale (DAZ) mit dem Betreff

„Eilige FAX-Mitteilung –

Erfassung Gewerbebetriebe zum Basisdatenschutz nach EU-DSGVO“.

Der Adressat wird aufgefordert das beiliegende Formular umgehend auszufüllen, zu unterschreiben und gebührenfrei an eine 0800-er Rufnummer zurückzusenden, um die „Anforderungen der geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung zu erfüllen“.

VORSICHT Kostenfalle! Nach unserer Meinung ist dies nicht zwingend notwendig. Es verursacht nur vermeidbare Kosten von über 1.000 Euro.

 

Unser TIPP:

Unterschreiben und senden Sie das Formular nicht voreilig ab! Oder wollen Sie einen freiwilligen Eintrag in diesem gesetzlich nicht vorgeschriebenen Verzeichnis zu dem genannten Preis? Lassen Sie sich hierzu am besten von Ihrem Datenschutzbeauftragten beraten!
Wer bereits unterschrieben und das Formular abgesendet hat, diesen Schritt aber bereut, der sollte anwaltliche Beratung in Anspruch nehmen.